MitarbeiterInnen - Martin van der Spoel

Martin van der SpoelMartin van der Spoel

Nachdem ich meine Schwimmkarriere mit einem erfolgreichen 5. Rang an den olympischen Spielen in Atlanta 1996 abgeschlossen hatte, suchte ich im Ausland eine berufliche Herausforderung als Physiotherapeut. Am 27. April 1997 konnte ich von Holland nach Luzern umsiedeln und im Herbst 1998 begann ich unter der Leitung von Peter de Regt in der „ Physiotherapie Schlossberg“ zu arbeiten. Im Juni 2000 eröffnete Peter de Regt zusammen mit Gertjan Krijnen im Löwencenter die „Gesundheitspraxis Löwencenter“.

Seit meinem Abschluss 1995 in Physiotherapie habe ich mich in Sportphysiotherapie (Abschluss 2000), manueller Therapie (Ausbildung nach Maitland, Abschluss 2003) und Dry Needling Therapie (Abschluss 2010) weitergebildet.

Neben meiner Arbeit als Physiotherapeut war ich stets auch als Trainer in diversen Sportarten, hauptsächlich Schwimmen, engagiert. Von 2001 bis 2011 arbeitete ich bei Swiss Swimming als Sportphysiotherapeut und war an mehreren Europa- und Weltmeisterschaften sowie am Olympia Pré Camp 2008 Teil des Betreuungsteams.

In Magglingen schloss ich 2008 erfolgreich die Ausbildung zum Trainer Spitzensport ab. Seit Januar 2013 bin ich beim Leichtathletik Club Luzern als Chef Leistungssport tätig.

Seit 2011 wohne ich mit meiner Familie in der Kuonimatt in Kriens.
 



Zurück zu allen Mitarbeiter