Unsere Gesundheitspraxis Löwen Center bleibt weiterhin geöffnet!

Update 18.1.2021

Der Bundesrat hat am Mittwoch 13. Januar 2021 weitere einschneidende Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus beschlossen.

Für Ihren Besuch in unserer Gesundheitspraxis Löwen Center ändert sich gegenüber den letzten Massnahmen vom 12. Dezember 2020 nichts.

Es gilt nach wie vor:

  • Medizinische Trainingstherapien (MTT) dürfen weiterhin durchgeführt werden
  • Pilatesgruppen müssen weiterhin bis 28.2.21 leider ganz eingestellt werden
  • Gruppentherapien sind nach wie vor mit einer Grösse von 5 Teilnehmerinnen plus 1 Physiotherapeutin und mit Verordnung gestattet. Voranmeldung erforderlich!
  • Fitness KundInnen brauchen weiterhin bis 28.2.21 eine MTT-Verordnung oder ärztliches Attest, damit das Training und der Therapieerfolg durch eine ununterbrochene Weiterführung sichergestellt werden kann.
  • Es besteht immer die Möglichkeit Einzelbetreuung zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich dafür bei der Kursleitung.

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kunden und Patienten sowie unserer Mitarbeitenden steht immer an oberster Stelle und wir setzen alles daran, den Richtlinien des BAG und der kantonalen Behörden gerecht zu werden damit Sie sich bei uns weiterhin sicher fühlen.

Besten Dank für die Kenntnisnahme, bleiben Sie gesund und hoffen wir auf bessere Zeiten.

Update 14.12.2020

Die kantonalen Behörden haben am Freitag 11.12.20 weitere einschneidende Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus beschlossen.

Diese betreffen teilweise auch Ihren Besuch in unserer Gesundheitspraxis Löwen Center.

Betroffen sind die TeilnehmerInnen von medizinischen Gruppentherapien und die Fitness-KundInnen:

· Medizinische Trainingstherapien (MTT) dürfen weiterhin durchgeführt werden

· Pilatesgruppen müssen ab 12.12.2020 bis 22.01.2020 leider ganz eingestellt werden

· Gruppentherapien sind nach wie vor mit einer Grösse von 5 Teilnehmerinnen plus 1 Physiotherapeutin gestattet. Voranmeldung erforderlich!

· Fitness KundInnen brauchen für die Periode vom 12.12.20-22.01.2021 eine MTT-Verordnung oder ärztliches Attest, damit das Training und der Therapieerfolg durch eine ununterbrochene Weiterführung sichergestellt werden kann.

· Es besteht immer die Möglichkeit Einzelbetreuung zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich dafür bei der Kursleitung.

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kunden und Patienten sowie unserer Mitarbeitenden steht immer an oberster Stelle und wir setzen alles daran, den Richtlinien des BAG und der kantonalen Behörden gerecht zu werden damit Sie sich bei uns weiterhin sicher fühlen.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und hoffen wir auf bessere Zeiten.

Update 17.10.2020

Die kantonalen Behörden haben am Freitag 17.10.20 weitere einschneidenden Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus beschlossen. Dies betrifft auch Ihren Besuch in unserer Gesundheitspraxis Löwen Center.

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Kunden und Patienten sowie unserer Mitarbeitenden steht an oberster Stelle und wir setzen alles daran, den Richtlinien des BAG und der kantonalen Behörden möglichst zeitnah gerecht zu werden. Die Gewährleistung ihrer Behandlung nach den Richtlinien liegt uns am Herzen, deshalb halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Ab Samstag 17.Oktober gilt eine generelle Maskenpflicht in den Innenräumen von öffentlich zugänglichen Einrichtungen. So auch bei uns in der Praxis.

Keine Gesichtsmaske tragen müssen:

  • Kinder vor ihrem zwölften Geburtstag,
  • Personen, die aus besonderen Gründen, insbesondere medizinischen, keine Gesichtsmaske tragen können; das Vorliegen medizinischer Gründe ist mit einem ärztlichen Attest zu belegen,

Keine Maskenpflicht besteht in unseren Trainingsbereichen, sofern der erforderliche Abstand eingehalten werden kann.